Posted inUncategorized

»Die Angst vor dem Publikum macht uns konservativer als wir eigentlich sein sollten.«

Guy Braunstein über Brahms, Akustik und neue Violinkonzerte von Tschaikowsky, Dvořák und Rachmaninow. Text · Titelbild © OFER PLESSER · Datum 29.11.2017 Der 1971 in Tel Aviv geborene Guy Braunstein begann im Alter von sieben Jahren mit dem Geigenspiel und studierte in New York bei Glenn Dicterow und Pinchas Zuckerman. Im Jahr 2000 holte Claudio […]